BIOAUTARKHAUS

®

natürlich & unabhängig wohnen und leben
Nützliches Interessantes
Strom Literatur Trinkwasser
Start
Wärme

Natürliches und biologisch abbaubares Korrosionsschutz- und Konservierungsmittel  für alle wasserabsorbierenden Gesteine und Metalle

LINOXAN®  Tests und Nachweise

LINOXAN®   Flyer  PreisInformation

Woher stammt  die Idee  von   LINOXAN®


Forscher haben begonnen, das Saatgut der wichtigsten Nutzpflanzen der Welt tief im ewigen Frost von Spitzbergen zu deponieren. Das Saatgut überlebt bei dieser Kälte, da es eine feine Schutzschicht aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren in seiner äussersten Schale ausbilden kann. Diese Fettsäuren sind die „Frostschutzmittel“ für die Samen.

Researchers have begun to deposit the seeds of the most important useful plants of the world deeply during the everlasting frost of Spitsbergen. The seeds survive with this cold, because it can train a fine protective coating of several times unsaturated fatty acids in his extreme bowl. These fatty acids are the "antifreezes" for the seeds.


Stand beim heutigen Schutz und bei der Konservierung von Gesteinen

State by the today's protection and with the preservation of rocks


Bis heute ist es nicht gelungen, ein Schutz- und Konservierungsmittel für wasserabsorbierende Gesteine zu finden, was 100%ig auf natürlichen Bestandteilen basiert. Gründe dafür sind das tief verankerten Vertrauen in die Wissenschaft und Forschung mit den damit verbundenen ökonomische Zwängen sowie die Ignoranz von Ideen für einfachere Lösungen. Die Praxiserfahrungen der vielen Anbieter belegen die Ohnmacht gegenüber dem natürlichen Bestreben wasserabsorbierender Gesteine, Feuchtigkeit aus der Umgebung aufzunehmen und so den Korrosionsprozess des Gesteins in Gang zu setzen. Potenziert wird dieser Zersetzungsprozess durch die sich verstärkenden schädigenden Umwelteinflüsse unserer Industrialisierung und der Klimaverschiebungen.Bei Gesteinssanierungen werden kostenintensive Untersuchungen an renommierte Institutionen in Auftrag gegeben, obwohl deren Ergebnisse oft aus vorangegangenen Auswertungen bereits bekannt sind. Nach Alternativen mit natürlichen Mitteln wird leider oft nicht gesucht.

Till this day one has not succeeded in finding protective means and preservative for water-absorbent rocks what is based 100% on natural components. Reasons for it are the deeply anchored trust in the science and research with the economic compulsions linked with it as well as the ignorance of ideas for easier solutions. The practise experiences of many suppliers book the faint compared with the natural aspiration of water absorbent rocks to take up humidity from the surroundings and to get going thus the corrosion process of the rock. This decomposition process is increased by the increasing damaging environmental factors of our industrialisation and the climate movements. Cost-intensive investigations are ordered from rock renovations to famous institutions, although their results are often already known from preceding evaluations. Unfortunately, for alternatives with natural means it is not often searched.


LINOXAN® - Natürlicher Schutz und Konservierung von Gesteinen

100% of natural protection and preservation of rocks


Fest steht, dass es bei stark wasserabsorbierenden Gesteinen nach der Behandlung mit anorganischen Verfestigern und hydrophop wirkenden Imprägnierungen sogar oft zum

Ansteigen der Quellfähigkeit kommt und das die Anwendung von Chemikalien immer ökologisch bedenklich bleibt. Meist wird dies von der Herstellern verschwiegen, wie auch das Eindringen von Schlagregen und Feuchte hinter die chemischen Schutzanstriche, was zum Hinterfrieren und zu den bekannten Frostschäden führt. Viel Hausbesitzer kennen dieses Problem vor allem bei mit behandelten Außenwänden, Fugen, Verputz, Fundamenten und im Sockelbereich der Gebäude……………………

Firmly stands that it comes with very water-absorbent rocks after the treatment with inorganic Verfestigern and hydrophop active Imprägnierungen even often for rising of the source ability and which remains the use of chemicals always ecologically doubtful. Mostly this of the manufacturers is hidden, as well as the penetration of blow rain and dampness behind the chemical protective paintings what leads to the Hinterfrieren and to the known frost damages. A lot of house-owners know this problem above all with with treated outer walls, joints, plaster, foundations and in the base area of the buildings ………

Basalttuffstein (stark poröses Gestein) nach der Behandlung mit Siloxan (übliche Chemie)

Mit Siloxan (übliche Chemie)  

behandelter Fugenmörtel nach mehrjährigen Frost

Verwitterte Farbanstriche

durch synthetische

Farbzusätze

Putzoberflächenrisse  durch

zu viel aufschlämmende Bestandteile und zu hohem Bindemittelanteil

Beschädigte Mörtelfugen

durch Hinterdringung

von Feuchte

LINOXAN®

LINOXAN®   Beschreibung

Antischimmel Flyer.jpg LINOXAN.jpg HNA vom 28.September2007.JPG

Download Bereich

Frostschutzmittel in Pflanzen und Tieren

Chem. und physik. Schadensprozesse an mineralischen Baustoffen

Gesteinskunde Teil 2

Gesteinskunde Teil 1

Weiterlesen

Anhydrolisiertes Silan (Siloxan)

Nanotechnologie in Architektur und Bau

Polysiloxan

Bautenschutz und Folgeschäden

LINOXAN®   AntiSchimmel

LINOXAN®   Entwurf SDB